Sehenswürdigkeiten

Mathildenhöhe

Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe

1899 rief Hessens Großherzog Ernst Ludwig sieben Künstler nach Darmstadt, deren erste gemeinsame Aufgabe darin bestand, sich eine Wohn- und Arbeitswelt zu schaffen und das fertige Werk der Öffentlichkeit vorzustellen. Dazu gehören der Hochzeitsturm (Tel.: 06151-7019087), Russische Kapelle, Platanenhain, Ausstellungsgebäude und die Wohnhäuser. Das ehemalige Ateliergebäude der Künstler wurde nach dem Vorbild einer mittelalterlichen Bauhütte angelegt. Seit 1990 ist das Gebäude Museum Künstlerkolonie Darmstadt.

Quelle: diebergstrasse.de

Google Maps - Einbindung

Dies ist ein externer Inhalt von Google. Hierbei können Daten an Google übertragen werden. Die Daten werden durch Google verarbeitet und dienen der Darstellung von Standorten auf der Karte, um Ihnen als Orientierungsstütze zu dienen. Wenn Sie die Karte sehen möchten geben Sie bitte Ihre Zustimmung und klicken Sie bitte hier:

Hier finden Sie die Sehenswürdigkeit

Mathildenhöhe,
64287 Darmstadt

Entfernung zum Hotel: 31.7 km

mathildenhoehe.eu
award_booking_goldener-engel_2017
award_booking_goldkind_2017
award_hagleitner_disinfection_2020
award_klimaneutrale-mietwaesche_2020
award_vartasiegel_2020