Burgen & SchlösserKulinarisches

Starkenburg

Tolle Ausblicke über den Dächern Heppenheims

Die Starkenburg ist eine Höhenburg auf 295 m ü. NN auf dem sogenannten Schlossberg oberhalb von Heppenheim an der Bergstraße. Sie ist Namensgeberin der ehemaligen südhessischen Provinz Starkenburg.

Die Burg wurde im Jahre 1065 zum Schutz des Klosters Lorsch errichtet. Zuerst lautete der Name Burcheldon. Der Name Starkimberg wurde erstmals 1206 erwähnt. In der wechselvollen Geschichte des Klosters bot die Burg stets Zuflucht und Schutz für die Mönche.

Als zweitstärkste Festung des Kurfürstentums Mainz deckte sie die Mainzer Bergstraße ab. 1765 wurde die Burg verlassen und verfiel.

Am Mittwoch, dem 22. Oktober 1924 wurde der baufällige Bergfried der Starkenburg um 14:45 Uhr gesprengt. Die Sprengung des Bauwerks mit bis zu drei Metern Mauerstärke in den Untergeschossen war eine größere Aktion: 1500 Kubikmeter Steine mussten weggesprengt werden.

War die Sprengung des alten ursprünglich 28 Meter hohen Bergfrieds wegen dessen baulichen Zustands unvermeidlich gewesen, so war der bis 1930 (mit Ausnahme des erst 1957 aufgesetzten Turmhelms) vollendete Neubau des Bergfrieds an anderer Stelle ein vermeidbarer Verstoß gegen die Belange des Denkmalschutzes. Statt in die Mitte des Burghofs stellte man den Neubau nämlich an dessen Westeingang, um eine größere Freifläche im Hof zu gewinnen.

Heute steht die Ruine unter Denkmalschutz und wird vom Hessischen Immobilienmanagement verwaltet. An der Stelle des früheren Wohnhauses, dem Palas, befindet sich seit 1960 eine Jugendherberge.

Quelle: Wikipedia

Die Burgschänke Starkenburg empfängt Wanderer mit erfrischenden Getränken und leckerem Essen von der gutbürgerlichen / mediterranen Speisekarte.

Google Maps - Einbindung

Dies ist ein externer Inhalt von Google. Hierbei können Daten an Google übertragen werden. Die Daten werden durch Google verarbeitet und dienen der Darstellung von Standorten auf der Karte, um Ihnen als Orientierungsstütze zu dienen. Wenn Sie die Karte sehen möchten geben Sie bitte Ihre Zustimmung und klicken Sie bitte hier:

Hier finden Sie die Sehenswürdigkeit

Starkenburgweg 53,
64646 Heppenheim

Entfernung zum Hotel: 2.1 km

award_booking_goldener-engel_2017
award_booking_goldkind_2017
award_hagleitner_disinfection_2020
award_klimaneutrale-mietwaesche_2020
award_vartasiegel_2020